FAQ


Häufig gestellte Fragen


Vorab die Antworten auf einige Fragen, die sich viele Besucher stellen.

 

1. Dune du Pilat?

 

Ja, dies ist der richtige Name der Düne. Die immer noch herrschende und künstlich aufrecht erhaltene Verwirrung um den Namen ist allerdings bedauerlich. Mehr erfahren

 

2. Wann kann die Düne besucht werden?

 

Es gibt keine bestimmten Öffnungszeiten. Die Düne kann jederzeit und in jeder Jahreszeit besucht werden.

 

3. Wie viel kostet der Eintritt?

 

Der Besuch der Düne ist kostenlos.

 

4. Kann man an der Düne parken?

 

Ja, an der Düne gibt es einen großen Parkplatz, für Pkw ebenso wie für Reisebusse. Dieser kostenpflichtige Parkplatz ist nur 400 m von der Düne entfernt.

Siehe Anreise

 

5. Handelt es sich wirklich um eine Wanderdüne oder ist die Düne fixiert?

 

Die Dune du Pilat ist eine Wanderdüne. Wissenschaftlern zufolge wandert sie jährlich 1 - 5,5 m weiter landeinwärts.

 

6. Darf ich meinen Hund mit auf die Düne nehmen?

 

Ja, Hunde sollen aber an der Leine geführt werden.

 

7. Was ist der beste Zeitpunkt, um die Düne zu besuchen?

 

Schwer zu sagen! Dies hängt natürlich auch davon ab, was Sie vom Besuch erwarten. Im Juli und August ist die Düne stark bevölkert und Sie werden bei der Anfahrt womöglich im Stau stehen und Schwierigkeiten haben, einen Parkplatz zu finden. Insofern bieten sich der Juni und der September als ideale Monate an, um die Düne zu besuchen und gleichzeitig von milden Temperaturen zu profitieren. Allerdings lohnt sich ein Besuch auch in jedem anderen Monat, sogar im Winter!

 

8. Wo kann ich in der Nähe der Düne wohnen?

 

Direkt an der Dune du Pilat gibt es 5 Campingplätze mit Mobilheimen sowie ein Luxushotel. Darüber hinaus können im Umkreis von wenigen Kilometern (unter anderem in Arcachon und La Teste-de-Buch) Hotels, Ferienwohnungen und Gästezimmer ("chambres d'hôtes") gebucht werden.

Siehe Unterkünfte

 

9. Gibt es an der Düne ein Restaurant?

 

In der Hochsaison haben zwischen dem Parkplatz und der Düne einige Imbisse/Restaurants geöffnet, in denen Sie sich vor dem Aufstieg stärken oder nach dem Abstieg ausruhen können.