Eldorado für Fotografen


Wer die Wahl hat...

Von der Kompaktkamera bis zur hochwertigen Spiegelreflexkamera, vom Hobbyknipser bis hin zum Vollprofi: Wer auf der Düne unterwegs ist, sollte auf keinen Fall seinen Fotoapparat vergessen, denn es gibt unzählige Möglichkeiten für schöne Aufnahmen und Erinnerungsfotos. Allerdings sollte man ihn bei Wind unbedingt vor dem feinen Sand schützen.

 

Auf dieser Seite sind einige Beispiele für mögliche Motive aufgeführt. Um alle Facetten der Dune du Pilat kennenzulernen, werfen Sie doch einfach einen Blick in die Rubrik FOTOS

 


 

V I E L Z A H L  A N  M O T I V E N

 

Neben dem herrlichen Ausblick auf das Meer und den Wald sowie über die Düne selbst bieten sich viele weitere interessante Motive an. Hierzu gehören die bereits genannten Gleitschirmflieger, aber auch Drachenflieger, Motorschirme und Lenkdrachen. 

 

Sandskulpturen

 

Sehr interessant sind auch die feinen Skulpturen, die der Wind in den Sand zaubert. Man findet sie sowohl am West- als auch am Osthang. 

 

Wolken

 

Herrliche Wolkenstrukturen über der Düne, dem Meer oder der Sandbank laden zum ausgiebigen Fotografieren ein.

 

Bäume

 

Die im südlichen Teil der Düne anzutreffenden, zum Teil abgestorbenen Bäume sorgen für eine bizarres Bild, das eigentlich nicht zu dieser Idylle passt und dennoch eng mit der Entwicklung der Düne verbunden ist.   

 

Sonnenuntergänge

 

Berühmt ist die Dune du Pilat auch für ihre Sonnenuntergänge. Im Sommer strömen abends immer wieder ganze Gruppen auf die Düne, um von dort oben mitzuerleben, wie die Sonne bei Cap Ferret im Meer versinkt. Anschließend erhält die Sonne sogar Beifall. Übrigens zu Recht!

 

Video Sonnenuntergang


Foto

Wenn Sie selbst schon hier waren und ein gelungenes und originelles auf www.dunedupilat.com veröffentlichen möchten, schreiben Sie uns.