Über diese Website


Idee und Umsetzung

 

Die Website  

 

Die Idee zu dieser Website über die Dune du Pilat entstand bereits vor mehreren Jahren. Dennoch besteht die Internetpräsenz in ihrer jetzigen Form erst seit November 2011. Zwei Gründe waren für ihre Erstellung ausschlaggebend:

  1. die Faszination für diese beeindruckende Naturerscheinung und
  2. das Fehlen einer offiziellen Website

Die Dune du Pilat ist die am häufigsten besuchte Sehenswürdigkeit Südwestfrankreichs. Aufgrund ihrer Bekanntheit weit über die Landesgrenzen hinaus lockt sie jedes Jahr eine Vielzahl von Besuchern aus aller Welt an. Auch die Nähe zu Bordeaux, seit 2007 Weltkulturerbe, und zum bekanntesten Weinbaugebiet der Welt spielen hierbei sicherlich eine wichtige Rolle.

 

Diese Website soll die Düne allen Urlaubern und Naturliebhabern vorstellen und ebenso interessante wie nützliche Informationen vermitteln. Übrigens erfahren Sie auf keiner anderen Website mehr über diese Düne als hier, erst recht nicht in deutscher Sprache! Darüber hinaus gibt es einen YouTube-Kanal für die Dune du Pilat, in dem kleine Videoclips und Diashows abgerufen werden können. Auf der Facebook-Seite wird auf aktuelle Entwicklungen eingegangen, zudem werden immer wieder neue Fotos veröffentlicht.

 

 

 

In einer Zeit, in der immer mehr Menschen ihren Urlaub im Internet planen (laut einer aktuellen Studie 88% der französischen Urlauber) und auch von unterwegs jederzeit mit ihrem Smartphone Informationen über ihren Urlaubsort abrufen, erscheint eine solche Website sinnvoll und praktisch. 

 

Ein weiteres wichtiges Ziel war es, die Informationen so vielen Besuchern wie möglich zugänglich zu machen. So liegt eine Besonderheit dieses Projekts zweifellos darin, dass fünf verschiedene Sprachversionen angeboten werden - in deutsch, englisch, französisch, spanisch und italienisch. Übrigens bietet mit Ausnahme von Bordeaux kein Fremdenverkehrsamt in Südwestfrankreich Informationen in so vielen Sprachen an! Es wäre schade, wenn ein Besuch dieser Sehenswürdigkeit an der viel zitierten "Sprachbarriere" scheitern würde, denn nicht jeder Urlauber spricht französisch!

 

Hinweis: Diese Website ist ohne Unterstützung durch die staatlichen französischen Tourismusbehörden oder lokalen Fremdenverkehrsämter erstellt worden. Sie bleibt - ebenso wie die Düne - immer in Bewegung und wird laufend durch aktuelle und ausführlichere Informationen sowie noch bessere Fotos ergänzt! Alle Texte, Fotos und sonstigen Inhalte unterliegen dem Urheberrecht.



 

Der Autor

 

Detlef Bogs ist Dipl.-Übersetzer und lebt seit fünfzehn Jahren in der Nähe von Bordeaux im Departement Gironde. Er ist seit vielen Jahren als Freelancer für internationale Unternehmen und Organisationen tätig und bearbeitet eine Vielzahl unterschiedlicher Texte wie etwa Pressemitteilungen, Verträge, Websites, Broschüren, Interviews und Berichte. Er spricht Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch und Italienisch.

Sollten Sie für Ihr Unternehmen an hochwertigen Übersetzungen in unterschiedlichen Fachgebieten interessiert sein, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung. Die Bearbeitung der Texte erfolgt durch mich persönlich oder durch hoch qualifizierte Kolleginnen und Kollegen. Das Muttersprachenprinzip wird stets beachtet.



 

Werbung

 

Obwohl diese Website das umfassendste Informationsangebot über die Dune du Pilat bereitstellt und als einzige Website mehrsprachig über diese einzigartige Düne berichtet, wird dunedupilat.com in keiner Weise von offiziellen Stellen unterstützt. Selbst Links zu privat erstellten Seiten wie dieser werden von den französischen Tourismusämtern abgelehnt. Die Anzahl der Werbeanzeigen soll auf dieser Website weiterhin auf ein absolutes Mindestmass beschränkt bleiben. Wenn Ihnen diese Website mit ihren Informationen und Fotos gefällt und sie Ihnen vielleicht auch bei Ihrer Reisevorbereitung hilft, dann hat sie ihren Zweck erfüllt!